Hermann Friedl

Hermann Friedl

20. Juni 2018 0

Hermann Friedl

Ich mache mit, weil gegenseitiger Respekt im menschlichen Miteinander unerlässlich ist für ein kreatives und friedvolles Leben in verantworteter Freiheit. Für mich ist es ein unverdientes Geschenk, von Gott angenommen zu sein, wie ich bin. Diese Glückserfahrung möchte ich auch anderen ermöglichen durch ein glaubwürdiges Verhalten.

Dekan, Kath. Dekanat Reutlingen-Zwiefalten

2018-06-20T17:30:30+00:00

Dekan, Kath. Dekanat Reutlingen-Zwiefalten