Ingrid Jakobi

Ingrid Jakobi

26. Oktober 2018 0

Ingrid Jakobi

Für das Miteinander in unserer Gesellschaft wünsche ich mir, dass Menschen, die vor Verfolgung und Gewalt geflohen sind, bei uns Aufnahme und Unterstützung finden. Jeder Mensch hat eine Geschichte zu erzählen. Sich gegenseitig zuzuhören, kann so viel Leid lindern und macht uns alle reicher.

aus Reutlingen

2018-10-26T12:02:35+00:00

aus Reutlingen