Otto Seitz

Otto Seitz

30. Juli 2018 0
Otto Seitz
Ich mache mit, weil ich nicht mehr schweigen will, wenn Politiker und Parteien im Namen der schweigenden Mehrheit die Asylgesetze verschärfen und die Festung Europas gegen Fremde und Flüchtlinge errichten. "Wer einem Menschen die Arbeit nimmt, nimmt ihm die Ehre", so Papst Franziskus im neuen Film von Wim Wenders. Seit knapp 4 Jahren stehe ich in Kontakt mit Geflüchteten aus Gambia. Im Kurs "Deutsch durch Theater" war große Hoffnung im "Paradies" Deutschland. Jetzt werden diese jungen Männer, 25 -30 Jahre, geduldet, ohne Sprachkurse, ohne Arbeits- und Ausbildungserlaubnis zum Nichtstun gezwungen, und die Abschiebung droht. Was tätet Ihr, wenn es Eure Kinder wären?

aus Reutlingen

2018-07-30T07:59:51+00:00

aus Reutlingen